Rhade, 2020


Absage Schützenfest 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schützen,


die Coronavirus-Pandemie hat bedauerlicherweise Auswirkungen auf fast alle Bereiche unseres gewohnten Lebens.

Aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen bis zum 31. August ist es dem Schützenverein nicht möglich, eine Erlaubnis für die Ausrichtung unseres Schützenfestes zu erlangen.

Daher hat der geschäftsführende Vorstand nunmehr beschlossen, dass diesjährige Schützenfest an den Tagen vom 25. bis 27. Juli 2020 abzusagen. Die Absage schließt die Vorparade am 19. Juli, den Bunten Nachmittag am 24. Juli sowie das Kinderschützenfest am 25. Juli mit ein.

Eine Möglichkeit, das Fest auf einen späteren Termin in diesem Jahr zu verschieben, sieht der Verein nicht.

Wir freuen uns auf diesem Wege mitteilen zu können, dass das amtierende Königspaar Tobias Hemker und Melanie Hinsken nebst Throngemeinschaft nach Rücksprache hat verlauten lassen, mit großer Freude auch noch ein weiteres Jahr zu amtieren. Hierfür bedanken wir uns sehr.

Wir bedauern diese Absage unseres geliebten Schützenfestes sehr. Die Gesundheit der Mitbürger genießt aber stets allerhöchste Priorität.


Rhade, am 30. April 2020

Bürgerschützenverein Rhade e.V.

Der Vorstand

Bürgerschützenverein Rhade e.V.

Siegfried Höller                                       Heiner Frerick

1. Vorsitzender                                         Oberst

Unsere aktuelle Throngemeinschaft

Vorsitzender Siegfried Höller, Oberst Heiner Frerick, Nicole Hinsken, Thomas Hinsken, Königin Melanie Hinsken, König Tobias Hemker, Melanie Nathrath, Patrick Hinsken, Pfarrer Jürgen Zahn, Pfarrer Franz-Gerd Stenneken, Bürgermeister Tobias Stockhoff, Major Christoph Höller

Terminübersicht 2020:

Sonntag, 22.03.2020, 11:00 Uhr, General-Versammlung  - verschoben auf noch zu bestimmenden Zeitpunkt